Winterzeit für die Lauftreffs

Der Winter ist kein Grund, die Lauf-Fitness zu vernachlässigen. Die Lauftreffs in Schwetzingen und Umgebung haben nun teilweise anlässlich der Winterzeit andere Treffpunkte oder Zeiten. Alle Treffs sind kostenlos, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Neue Mitläufer sind immer willkommen. Auch der nächste Spargellauf am 7. April 2019 kann Motivation sein, regelmäßig im Winter zu trainieren. Die Übersicht zeigt, wann sich die Läufer treffen, welche Streckenlänge und welches Tempo gelaufen werden. Die Laufwege sind – im Winter wegen der Dunkelheit – gut asphaltierte Wald- und Feldwege.

Am Montag (18:30 Uhr) laufen Fortgeschrittene 8-10 Kilometer (Tempo 6:00 - 6:30 min/km). Info bei Kerstin Leibert (0163 164 7465, kerstin.leibert@googlemail.com). Treffpunkt ist der Parkplatz an der Grillhüte beim TV Sportplatz.

In Plankstadt, Hasenpfad, treffen sich montags (19:00 Uhr) erfahrene Läufer für 8-12 km (Tempo 6:00 - 6:45 min/km). Leiterin ist Margareta Liebert (06202/605149, malipla@gmx.de).

Eine Mittwoch-Gruppe trifft sich um 17:30 Uhr am Spielplatz hinter dem Schlossgarten (Maschinenweg) für ein Training auf den Feldwegen Richtung Ketsch (8 km in 6:50 - 7:00 min/km). Info bei Ulrike Schlager (ulrikeschlager@gmx.de).

Am Donnerstag treffen sich am Parkplatz des TV Sportplatzes Läufer verschiedener Leistungsniveaus zum Intervalltraining. Vom Treffpunkt um 19:00 Uhr an der Schwetzinger Grillhütte wird ins Stadion gelaufen. Dort absolvieren die Sportler – jeder in individuellem Tempo – mehrere Intervalle zwischen 400m und 2000m, was die Schnelligkeit verbessert. Info bei Birgit Schillinger (birgit.schillinger@googlemail.com).